In Südafrika sterben jährlich tausende Kinder an Krankkeiten, die auf mangelnde Hygiene zurückzuführen sind. Die Lösung: Mehr Hygiene durch regelmäßiges Händewachen und Baden. Aber wie bringt man Kinder dazu, sich freiwillig und oft die Hände zu waschen?

Die Agentur Y&R South Africa hatte eine simple wie effektive Idee: In jeden Block ihrer HOPE SOAP getauften Seife wurde bei der Herstellung ein Spielzeug eingearbeitet. Durch die transparente Seife hindurch ist das Spielzeug von Anfang an zu sehen und weckt den Ehrgeiz der Kinder, sich möglichst oft zu waschen um an das Spielzeug heranzukommen.

Beim Cannes Lions Festival erhielt die HOPE SOAP zwei silberne Löwen – und das absolut verdient. Denn diese Idee kann das Leben von Menschen verändern – und vielleicht sogar retten.

In der Rubrik „Auch das ist Werbung“ stellen wir Ideen vor, die auf den ersten Blick vielleicht nicht viel damit zu tun haben, was wir unter Werbung verstehen. Trotzdem sind auch dies Kommunikations-Ideen hinter denen Werbeagenturen – also Texter und Art Direktoren – stehen. Und jede einzelne ist ein Beweis dafür, dass Werbung viel mehr sein kann, als Headlines und Logos. Und manchmal verändern Sie sogar das Leben der Menschen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.